Make your own free website on Tripod.com

Meine eigene Seite

Home
Über mich
Kontakten
Das Projekt
Projekttagebuch
Favorite Links
Fotos

Projekttagebuch

  •       April 2006

    Anfang des Projektes:

    • Alle Interessierten am Projekt "IPK" haben sich zum ersten Mal mit dem Kursleiter Professor Jan-Pol Martin in der Logos- Schule eine Verabredung getroffen. 

    Planung des Projektes:

    • Wir haben die Zielen und die Möglichkeiten besprochen und auch das Forschungsthema ausgearbeitet.Die Logos- Gruppe hat ein Video für ihre Internetvorstellung aufgenommen.
        Mai 2006
                                                 

    • Alle Projektmitglieder begannen zwei Fragebogen- einen für Bulgarer und anderen für Deutschen, auszuarbeiten. Zu dieser Zeit haben wir ständig zwischeneinander getroffen. Während dieser Treffungen haben wir die Ideen, Vorschlägen und Ergebnissen unserer eigenen Arbeit gesammelt.

     

        Juni 2006
                                                 
    • Wir haben uns die Fragebogen verteilt und jeder von uns hat sich selbst damit beschäftigt. Aber die Ergebnisse waren ungenügend und nicht sehr konkret und deshalb haben wir ein ganz neues Modell der Fragebogen ausgedacht, um unsere Arbeit zu erleichtern und mehr Auskunft zu sammeln.

         Juli 2006

    • In diesem Monat haben wir verschiedenen Gesellschaftsschichten unsere neuen Fragebogen angeboten. Das neue Modell war viel besser und erfolgreicher. Parallel dazu haben wir unsere Webseiten erstellt. Aber es war zu empfehlen, sie ständig zu verbessern!

    August 2006

  • Die Gruppe, die schon aus zwei Mitgliedern (Steffi und Alex) besteht, ging auf Urlaub.Aber das heißt gar nicht, dass wir uns mit dem Projekt nicht beschäftigt haben!Doch!Aber ein bisschen langsamer und ruhiger.Die beiden hatten Frageaktionen und einmal pro zwei Wochen eine Treffung miteinander, um die Ergebnisse zu besprechen!Aber im August hat jeder Ferien und sie stehen im Mittelpunkt. Deshalb waren wir so zu sagen in Abwesenheit!

September 2006

  • Steffi ist schon nach Deutschland gefahren, um dort zu studieren und vielleicht der Projekt weiter zu entwickeln. Alex vorbereitet sich auf die kommende Reise danach, aber zuerst muss sie alles bis zum Ende bringen und die letzten Fragebogenaktionen durchführen.

Oktober 2006

  • Alex ist nach Deutschland gefahren, um dort zusammen mit Steffi den Projekt abzuschließen. Die beiden haben die Fragen unter der Form von Diagrammen verwandelt, um die Präsentation zu erleichtern.